Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Kita „Wiki“ mit 20 Kindern gestartet

Wismar Kita „Wiki“ mit 20 Kindern gestartet

Wegen Restarbeiten im umgebauten Haus werden kleine „Wikinger“ in Awo-Kita „Emil Grünbär“ betreut

Voriger Artikel
Kita „Wiki“ mit 20 Kindern gestartet
Nächster Artikel
Integrationsspiel auf Deutsch-Arabisch

Inspizieren einen neuen Gruppenraum im „Wiki“ (v. l.): Awo-Chef Matthias Koch, die stellvertretende Kita-Leiterin Franziska Lenz, Kita-Leiter Jörg Röpcke und Kita-Bereichsleiterin Sandra Reek.


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ahrenshagen-Daskow
Mädchen und Jungen aus dem Kindergartenbereich der Integrativen Kindertagesstätte „Pusteblume“ Ahrenshagen.

Einrichtung soll modernisiert werden / Erweiterung der Kapazitäten im Krippenbereich geplant / Derzeit lässt die Gemeinde Gesamtkosten ermitteln

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist