Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Klützer Winkel: Ines Wien wird neue Leitende Verwaltungsbeamtin
Mecklenburg Wismar Klützer Winkel: Ines Wien wird neue Leitende Verwaltungsbeamtin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 21.07.2016

Das Amt Klützer Winkel hat eine Nachfolgerin für die scheidende Katrin Pardun gefunden. Ines Wien wird den Posten der Leitenden Verwaltungsbeamtin übernehmen. Dafür hat sich die Mehrheit des Amtsausschusses ausgesprochen. Die gebürtige Grevesmühlenerin arbeitet derzeit noch beim Landkreis.

Ines Wien wechselt vom Landkreis ins Amt Klützer Winkel. Quelle: Daniel Heidmann

Die Verantwortlichen hatten bis kurz vor der Sitzung am Montag Gespräche mit den letzten verbliebenen von insgesamt 18 Bewerbern geführt. „Zwei waren noch in der engeren Auswahl“, so Christian Schmiedeberg als Stellvertreter des Amtsvorstehers Gerhard Rappen. Man habe sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, sei aber zum Entschluss gekommen, Ines Wien den Zuschlag zu geben. „Sie hat durch ihre Arbeit in der Kreisverwaltung viel Erfahrung. Sie wird sich schnell einarbeiten“, ist sich Schmiedeberg sicher. Dass sie aus der Region kommt, bringe zusätzlich Vorteile mit. „Das war aber nicht ausschlaggebend. Wichtig waren Befähigung, Eignung und fachliche Leistung“, betont Schmiedeberg.

Ines Wien ist noch im Fachdienst Soziales des Landkreises Nordwestmecklenburg tätig. Zuvor leitete sie dort von 2005 bis 2015 den Personalbereich.

Das Amt Klützer Winkel hofft, dass ihr Wechsel zum 1. September über die Bühne geht. Zu diesem Termin wechselt Katrin Pardun ins Finanzministerium nach Schwerin. „Es wäre schön, wenn ein nahtloser Übergang funktioniert. Das kommt aber auf den Kreis an, der der Versetzung zustimmen muss“, so Schmiedeberg.

Die künftige Amtsmitarbeiterin hatte am späten Montagabend per Telefon von ihrer erfolgreichen Bewerbung erfahren. „Ich freue mich darauf. Ich wollte eine neue Herausforderung und eine etwas abwechslungsreichere Aufgabe“, sagt Wien.

Daniel Heidmann

Mehr zum Thema

OZ-Interviews zur Landtagswahl: FDP-Spitzenkandidatin Cécile Bonnet-Weidhofer (FDP) setzt sich für Bürokratie-Abbau
und Chancengleichheit ein.

21.07.2016

Damit hatte kaum jemand gerechnet: Kampfjets über Istanbul, Bombenangriffe aufs Parlament, Panzer auf der Bosporus-Brücke. Die Türkei wird von einem Putschversuch gegen Präsident Erdogan erschüttert.

23.07.2016

Der Greifswalder Polizist Nikolaus Kramer, 39, will für die AfD in den Landtag ziehen. Was wollt ihr von ihm wissen, hatte die OZ auf Facebook gefragt – und es hagelte Reaktionen. Fragen und Antworten hier zum Nachlesen.

20.07.2016

Ulrich Jahr machte die Aufnahmen aus einem Kleinflugzeug / Die Auflage ist auf 500 Stück limitiert

21.07.2016

Die Stadt Klütz kann weiter wachsen. Rund 36 neue Baugrundstücke sollen im zukünftigen Wohngebiet „Am Lindenring“ entstehen.

21.07.2016

Die neue Tempo-30-Zone in Wismar-Wendorf gilt nicht nur im Bereich Platz des Friedens.

21.07.2016
Anzeige