Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Kongress der Nordkirche in Wismar
Mecklenburg Wismar Kongress der Nordkirche in Wismar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.03.2017

Der diesjährige Fachkongress „Kirche und Tourismus im Norden“ findet am 21. und 22. März im Bürgerschaftssaal des Wismarer Rathaus statt. Unter dem Motto „Auf der Suche nach Sinn“ gehe es unter anderem darum, wie Kirche ein Anbieter von Stille sein kann, sagte Ulrich Schmidt von der Nordkirchen-Projektstelle „Kirche und Tourismus“. Am Dienstag steht unter anderem das Interesse von Urlaubern an kirchlichen Angeboten am Ferienort im Mittelpunkt. Am Nachmittag wird die Vorabversion der neuen Kirchen-App der Nordkirche am Beispiel von St.

Nikolai in Wismar vorgestellt und erprobt.

Auf dem Marktplatz der Hansestadt wird am Mittwoch um 12 Uhr der erste von 31 Strandkörben der Nordkirche präsentiert. Die Strandkörbe werden bei der Stiftung Mensch in Meldorf und dem Diakoniewerk Bethanien Ducherow mit der Produktionsstätte in Heringsdorf hergestellt und sollen von Mai bis September bei der „Weltausstellung Reformation“ in Wittenberg Ruheorte sein. Ab dem Jahr 2018 werden sie an Nord- und Ostsee stehen und zu Veranstaltungen einladen.

OZ

Mehr zum Thema

Religion ist Privatsache - eigentlich. Aber was, wenn die eigene Überzeugung zum Beispiel das Tragen eines Kopftuchs verlangt? Arbeitgeber dürfen das unter bestimmten Umständen verbieten. Unter welchen, das erklären die obersten EU-Richter nun genauer.

14.03.2017

Für manche Muslimin ist das Kopftuch eine religiöse Pflicht. Doch nicht jeder Arbeitgeber will das erlauben. Eine Rezeptionistin aus Belgien und eine IT-Expertin verloren deshalb den Job. Der EuGH hat nun Grundsatzfragen beantwortet.

14.03.2017

Es will nicht klappen: Donald Trump hat sich auch mit seinem überarbeiteten Einreiseverbot eine Ohrfeige von der Justiz eingehandelt. Dabei hatten seine Leute das Dekret wochenlang abgemildert. Der Präsident ist wütend.

16.03.2017

Zu einem Obstbaumschnitt-Seminar sind heute Hobbygärtner in Groß Stieten willkommen. Es findet ab 9 Uhr in der Kleingartenanlage „Baumblüte“ an der B 106 statt.

18.03.2017

/Wangern. In Timmendorf-Dorf auf der Insel Poel wird ein Straßenneubau mit einem kombinierten Fuß- und Radweg geplant.

18.03.2017

Viele Männer müssen jetzt ganz stark sein. Der Spruch: Es kommt nicht auf die Größe an, stimmt anscheinend nicht – zumindest nicht nach meinen Erfahrungen der vergangenen ...

18.03.2017
Anzeige