Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Konzert im Wismarer TiL

Wismar Konzert im Wismarer TiL

Am kommenden Sonnabend, dem 25. November, beginnt um 19 Uhr das erste öffentliche Konzert im Wismarer Treff im Lindengarten (TiL) in der Bauhofstraße 17.

Wismar. Am kommenden Sonnabend, dem 25. November, beginnt um 19 Uhr das erste öffentliche Konzert im Wismarer Treff im Lindengarten (TiL) in der Bauhofstraße 17.

Zu hören sein wird Ambient Dub Techno mit dem Trio „Synthbiose“, bestehend aus den Musikern Ronald Klingbiel, Duncan Ó Ceallaigh und Kurt M. Herrmann. Die Gruppe lernte sich 2004 bei dem Kunstprojekt Raumstadt kennen. Ende 2015 haben sie wieder zueinander gefunden und verfolgen nach wie vor den Wunsch, Kleinkunst in Wismar zu fördern.

Die Zuschauer erwartet ein Abend mit live gespielter Elektronik, sphärischen Keyboard Klängen, tiefem Bass, sowohl vom Synth als auch von der Bass-Gitarre, untermauert von zum Teil in Echtzeit konspirierten Loops und Beats. Die Musiker treten ohne DJ, nur mit einem Laptop, auf.

Der Eintritt zum Konzert im TiL beträgt 3 Euro. Der Konzert-Abend startet um 19 Uhr.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Anklam/Stralsund

Staatssekretär Dahlemann hat aus seinem Fonds bisher 36 Projekte gefördert – vor allem im eigenen Wahlkreis / Daran wächst Kritik

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist