Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Konzert mit Thomas Steinlein in der Arche
Mecklenburg Wismar Konzert mit Thomas Steinlein in der Arche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 25.03.2014
Wismar

„Locker im Herrn”, „Lizenz zum Beten”, „Wenn der Jubel rollt”, „Zwischen Himmel und Herde”, „Vom Segen in die Taufe”, „One life stand“: Die Alben Te. Steinleins lesen sich wie ein Sammelsurium an lustigen Versprechern. Was dahinter steht, kann jeder am Freitag, 28. März, ab 19 Uhr in der Christengemeinde Arche Wismar erfahren. Da spielt Steinlein live.

Der Eintritt ist frei (eine Kollekte wird gesammelt). Obwohl er von Geburt an blind ist, hat Te. (Thomas) einen unerschütterlichen Optimismus und Glauben an Gottes einzigartige Liebe, Fürsorge und Bewahrung. Seine Songs bringen zum Ausdruck, wie Gottes Wesen ist und dass er gerade diejenigen sucht, die für ihr Leben ganz andere Ziele gesetzt haben. Da Thomas selbst zu dieser Menschengruppe zählte, kann er sehr gut aus eigenen Erfahrungen singen. Er spricht freudige und unbequeme Themen sowohl in nachdenklicher als auch humoristischer Weise direkt an, nimmt seine Zuhörer und ihre Lebensprobleme ernst. Seine Konzerte sind sehr kommunikativ, weil er das Publikum auf lockere Art und Weise miteinbezieht.

Der Einlass in die Räume der Arche, Kanalstraße 18a, erfolgt ab 18.30 Uhr. Infos: www.arche-wismar.de



OZ

Erster Spatenstich für neue Produktionshalle im Gewerbegebiet Redentin. Die Bayer AG und das Land investieren in zukunftsweisenden Pflanzenschutz.

25.03.2014

SV Lüdersdorf träumt von der Landesklasse. FSV Testorf im engeren Kreis der Aufstiegskandidaten. SV Klütz mit Heimkomplex. Selmsdorfer SV sechs Spiele in Folge sieglos.

25.03.2014

48 Männer und Frauen arbeiten an den Schulen im Land, obwohl sie kein Lehramtsstudium abgeschlossen haben — und es werden noch mehr gesucht.

25.03.2014
Anzeige