Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Krankenwagen geblitzt: Fahrer soll Führerschein abgeben

Grevesmühlen/Mallentin Krankenwagen geblitzt: Fahrer soll Führerschein abgeben

Mit Blaulicht und Sirene ist er in Mallentin mit 90 Stundenkilometern geblitzt worden / Anwalt spricht von „hirnverbranntem Blödsinn“ / Dem DRK sind die Hände gebunden

Voriger Artikel
Plötzlich erwachsen! 258 Schüler feierten Jugendweihe
Nächster Artikel
Trauung in Weiß und mit Lederkluft

Wir sind der Dienstleister und müssen uns an das halten, was der Landkreis als Auftraggeber vorsieht.“ Ekkehard Giewald, DRK-Geschäftsführer


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Krankenwagen geblitzt: Fahrer soll Führerschein abgeben

Holger Klein aus Rostock

mehr
Mehr aus Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist