Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Kreuzliner wird in den Seehafen gezogen

Wismar Kreuzliner wird in den Seehafen gezogen

Wer gestern vor 8 Uhr im Alten Hafen war, konnte verfolgen, wie sich das Kreuzfahrtschiff „Saga Sapphire“ (199,6 m lang, und 28,50 m breit) drehte und vom Schlepper ...

Voriger Artikel
Grevesmühlen hilft: Geld und Möbel für 78-jährige Großmutter
Nächster Artikel
Land gibt klein bei im Streit um Peugeot an Tankstelle

Wismar. Wer gestern vor 8 Uhr im Alten Hafen war, konnte verfolgen, wie sich das Kreuzfahrtschiff „Saga Sapphire“ (199,6 m lang, und 28,50 m breit) drehte und vom Schlepper „Fairplay“ zum Liegeplatz 13 des Seehafens geschleppt wurde. Der Tiefgang von 8,42 m ist der Grund, warum der Kreuzfahrer gegenüber der Stockholmpier anlegte. Das Schiff kam vom polnischen Danzig, gegen 23 Uhr ging es weiter durch den Nord-Ostsee-Kanal in Richtung Ijmuiden (Niederlande). An Bord waren rund 600 Passagiere und 380 Besatzungsmitglieder. Auf dem Ausflugsprogramm der Gäste standen Busfahrten nach Berlin, Schwerin und Bad Doberan sowie Stadtrundgänge in Wismar. Das ehemalige MS „Europa“ begann seine Jungfernreise am 8. Januar 1982. Der letzte Kreuzfahrer 2016 wird am 19. Dezember erwartet. Foto: Heiko Hoffmann

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Julia Jentsch über ihr Abtreibungsdrama „24 Wochen“, hilfreiche Hebammen und weinende Zuschauer

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.