Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Künstlerin aus Pötenitz stellt aus
Mecklenburg Wismar Künstlerin aus Pötenitz stellt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:08 18.04.2013

PötenitzSchon als Kind hat sie gerne gemalt. Später arbeitete Tatjana Litzler als Grafik-Designerin — in einem Ministerium in Minsk.

Sie war bestrebt, immer besser zu werden, darum studierte die junge Frau in Kiew Modedesign. „Es war eine wunderschöne Zeit“, erzählt die heute 51-Jährige von ihren Jahren in der Hauptstadt der Ukraine, wo sie parallel zum Studium Kostüme fürs Theater nähte. Seit anderthalb Jahren wohnt Tatjana Litzler in Pötenitz. Morgen öffnet ihre erste Ausstellung in Norddeutschland. Das Museum der Stadt Bad Schwartau (Schillerstraße 8-10) zeigt Malerei und Skulpturen der Künstlerin. Geöffnet ist die Ausstellung dienstags bis donnerstags 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr sowie sonntags 14 bis 17 Uhr.

„Ich kann nicht ohne Kunst leben, sie bringt viel Energie, sie ist gut für die Seele“, sagt die gebürtige Weißrussin, die im Jahr 2000 nach Deutschland zog. Im Kölner Raum gab es zwei Ausstellungen mit ihren Werken, die Kreativität mit großem handwerklichen Können verbinden. In der hiesigen Gegend würde sie gerne weitere Ausstellung machen. Auf Wunsch male sie Tiere nach Fotos. Warum zogen sie und ihr Mann nach Pötenitz? „Wir wollten ans Meer.“ Mecklenburg gefalle ihr gut. „Und die Nachbarn hier sind offen und nett.“

Kontakt über: ☎ 03 88 26/88 99 78

jl

Ein Mann, der sich als Kripo-Beamter ausgibt, sorgt für Unruhe in der Region.

18.04.2013

Die Organisatoren werben über Facebook. Am Sonnabend ab 15 Uhr ist spontanes Mitmachen erwünscht.

18.04.2013

Rechtsanwalt berät kostenlos Gadebusch — Die Landtagsabgeordnete Simone Oldenburg (Die Linke) lädt morgen zur nächsten unverbindlichen und kostenlosen Rechtsberatung in die Geschäftsstelle der Linkspartei in Gadebusch, Lübsche Straße 9, ein.

18.04.2013
Anzeige