Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Kultur
Friedrichshagen
Bildübergabe in der Friedrichshagener Kirche: Ingeborg Schneider, Wolf Schindler, Joachim Schünemann, Gunhild Hanf und Jana Böttcher (v. l.).

Gressower und Friedrichshagener Gotteshäuser in rot-blauen Farben verewigt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neukloster
Die fast 800 Jahre alte Kirche von Neukloster ist eine Baustelle. Nach dem Vierungsturm soll das Chordach saniert werden.

Die im Vierungsturm der Kirche von Neukloster gefundene Kartusche enthielt eine geheimnisvolle Liste. Jetzt steht fest: Sie trägt Namen von Handewerkern, die den Turm vor 149 Jahren saniert haben.

mehr
Wismar
Carsten Möhrings „Kugelpanorama“ mit dem Blick von der Löwenapotheke die Krämerstraße hoch.

Papierrestaurator und Hobbyfotograf heute zu Gast

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar

Die Ausstellung „Grafik“ von Britta Matthies wird am morgigen Mittwoch in der Galerie Hinter dem Rathaus in Wismar mit einem Gespräch sowie einer Lesung von Horst Matthies eröffnet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar
Wismars Bürgermeister Thomas Beyer mit dem „Schlitzohr“ bei der amerikanischen Versteigerung für den guten Zweck. 480 Euro kamen für das Bild von Hans W. Scheibner, der den Künstler Gerhard Richter porträtiert hat, zusammen. FOTOS (2): NICOLE HOLLATZ

In der Gerichtslaube entwickelt sich Bieterduell nur bei amerikanischer Versteigerung

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar
Umringt von Kindern und Erwachsenen: der Weihnachtsmann auf dem Platz vor dem Wismarer Rathaus.

Tausende Besucher kommen zur offiziellen Eröffnung des Weihnachtsmarktes

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Der Wismarer Kammerchor „Perlmutt“ unter der Leitung von Gunnar Rieck lädt zu drei Adventskonzerten ein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wismar
„„Die Rolle als Moritz passt zu mir. Ich bin sehr pfiffig und albern. Das Theaterspielen macht Spaß!“ Philipp Ralph Lechner (9)

Das Weihnachtsmärchen „Max und Moritz“ feiert am Sonntag im Wismarer Theater seine Premiere

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist