Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
221 Schüler beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“

Wismar 221 Schüler beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“

Das 25. Jubiläum findet am 12. und 13. März in Wismar statt.

Voriger Artikel
25. Landeswettbewerb: „Jugend musiziert“ in Wismar
Nächster Artikel
Film ab: Rettung einer 200 Jahre alten Bildtapete

Lisa-Janine Mätzke (Popgesang) und Paula Marie Schmitz (Klavier) aus der Region Südost sind beim Landeswettbewerb in Wismar zu erleben.

Quelle: Thomas Münzberger

Wismar. Auf ein musikalisches Wochenende können sich die Wismarer freuen. Am 12. und 13. März wird in der Hansestadt der 25. Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ veranstaltet. 221 Musikschüler werden in verschiedenen Häusern auftreten. Den Besten winkt die Teilnahme am 53. Bundesausscheid.

Mädchen und Jungen aus Nordwestmecklenburg sind in Wismar allerdings nicht dabei. „Die Kategorien sind nicht unsere“, sagt Jana Rohloff, Chefin der Musikschule der Hansestadt.

 



Asmus, Sven

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Die Wismarerin Tamina Schuldes ist mit ihren neun Jahren zu jung für den Landeswettbewerb „Jugend musiziert“, doch beim Regionalausscheid erhielt sie einen ersten Preis. Fotos (4): Nicole Hollatz

Zum Jubiläum am 12. und 13. März treffen sich die besten Nachwuchsmusiker aus Mecklenburg-Vorpommern in der Hansestadt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist