Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Auf den Spuren von Busch

Wismar Auf den Spuren von Busch

Wilhelm Busch ist zweifelsohne der Klassiker des Humors. Mit seinen Geschichten und Gedichten sorgt er für Lachen bei Jung und Alt.

Wismar. Wilhelm Busch ist zweifelsohne der Klassiker des Humors. Mit seinen Geschichten und Gedichten sorgt er für Lachen bei Jung und Alt. „Die fromme Helene“, „Max und Moritz“ und „Hans Huckebein“ – wer kennt sie nicht? Jedoch verbirgt sich hinter Buschs Versen und Geschichten sehr viel Philosophisches und Weltkluges, was sich erst auf den zweiten Blick erschließt.

Die Schauspieler Markus Maria Winkler und Jürgen Wegscheider stöberten in Buschs Schatztruhe und präsentieren Ausgewähltes aus seinem Schaffen in einem musikalisch-literarischen Programm. Mit diesem sind die beiden am Montag, 20. Februar, um 19 Uhr im Wismarer Zeughaus zu Gast. In schneller Folge servieren sie turbulente Geschichten, feinsinnige Verse und skurrile Pointen. Zu dem vergnüglichen Abend laden die Stadtbibliothek und ihr Förderverein ein.

Karten für 5 Euro gibt es in der Bibliothek. An der Abendkasse kosten Restkarten 7 Euro. Vorbestellungen: Telefon 03841/2514020; Mail:

stadtbibliothek@wismar.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Prerow
Die Mitglieder der Line-Dance-Gruppe kommen aus Prerow, Zingst und Born.

Der 11. Bernsteintanz bildete den Abschluss der Darßer Bernsteinwoche

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.