Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Ausstellung von Peter K. Endres im Café Frieda

Oertzenhof Ausstellung von Peter K. Endres im Café Frieda

Das Café Frieda in Oertzenhof auf der Insel Poel zeigt bis zum 26. Juni die Ausstellung „Vom Leben: gezeichnet und gemalt — Phantastischer Realismus“ von Peter K.

Oertzenhof. Das Café Frieda in Oertzenhof auf der Insel Poel zeigt bis zum 26. Juni die Ausstellung „Vom Leben: gezeichnet und gemalt — Phantastischer Realismus“ von Peter K. Endres. Die Vernissage findet am Freitag, dem 15. April, um 19 Uhr statt. Der 1956 in Schweinfurt geborene Peter K. Endres erlernte den Beruf des Schriftsetzers. Er war Schüler des freischaffenden Künstler Heinz Altschäffel. Sein Beruf zog es ihn 1979 nach München, Zürich und Wien, 1996 in den Raum Würzburg und 2012 nach Welzin an die Ostsee. In seiner künstlerischen Passion zeichnet und malt Peter K. Endres persönliche Begebenheiten und Träume, zeigt eigenwillige Blickwinkel aus Erfahrungen und Situationen — am Grenzweg zwischen Realität und Fantasie. Mit seiner eigenen Mischtechnik aus Eiweißlasurfarben, chinesischen Kalligraphie-Tuschen, Acryl, Grafit und Zeichenstiften entführt er den Betrachter in seine Sicht, die Dinge zu sehen. Er zeigt die Natur „hinter der Natur“, zeigt wie einzigartig und verletzlich das Leben in all seiner Themen-, Farben- und Formenvielfalt ist.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Sylvia Knöpfel, Christian Klette und Fred Lautsch (v. l.) vom Verein Jugendkunst bereiten im Speicher am Katharinenberg einen Workshop für Kinder und Erwachsene am Wochenende vor. Unter dem Motto „Wankende Ordnungen“ sollen Collagen in Bewegung entstehen.

Kurse, Projekte und eine Ausstellung beschäftigen sich mit einer Ausdrucksform, die vor 100 Jahren entstand

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.