Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Benefizkonzert in der Adventgemeinde

Wismar Benefizkonzert in der Adventgemeinde

Ein Hörerlebnis der besonderen Art erwartet alle Musikfreunde am Donnerstag, dem 10. März, in der Adventgemeinde Wismar, Zum Siedehaus 2.

Wismar. Ein Hörerlebnis der besonderen Art erwartet alle Musikfreunde am Donnerstag, dem 10. März, in der Adventgemeinde Wismar, Zum Siedehaus 2. Andrey (Violine) und Lesya Khvostenko (Klavier) spielen ab 19 Uhr in einem Benefizkonzert Werke von Schubert, Beethoven, Chopin, Dvorak, Paganini und Sarasate. Die beiden verstehen es meisterhaft, die Zuhörer auf ihrer musikalischen Reise in die Welt der Töne und Klangfarben mitzunehmen. Lesya Khvostenko wurde 1966 in der Ukraine geboren und spielt seit ihrem siebten Lebensjahr Klavier. Andrey Khvostenko wurde 1966 in Kasachstan geboren. Mit acht Jahren fing er an, Violine zu üben. Sie besuchten das Konservatorium in Jekaterinburg und geben seit einigen Jahren Konzerte, unter anderem in Russland, der Ukraine und in Deutschland.

Das Wismarer ist das erste von vier Benefizkonzerten, die sie vom 10. bis zum 13. März in Mecklenburg-Vorpommern gestalten. Der Eintritt bei der Veranstaltung in der Adventgemeinde ist frei, es wird um eine Geldspende für die Tafel in Wismar gebeten.

Weitere Informationen: Pastor Christian Schleif, Telefon 03841/700760

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.