Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Blues im Garten der Sonnenblume

Poel Blues im Garten der Sonnenblume

Der Café-Garten Sonnenblume in Wangern lädt am Donnerstag ab 19 Uhr zum Blues-Abend ein. Wenn es einen deutschen Bluesbarden nach amerikanischem Vorbild gibt, dann ist es Hans Blues & Boogie.

Voriger Artikel
Zwischen Leichenschau und Politthriller
Nächster Artikel
Alter Klassenlehrer wiederholt die letzte Bio-Stunde von 1973

Hans Blues & Boogie.

Quelle: Ina Schwarz

Poel. Der Café-Garten Sonnenblume in Wangern lädt am Donnerstag ab 19 Uhr zum Blues-Abend ein. Wenn es einen deutschen Bluesbarden nach amerikanischem Vorbild gibt, dann ist es Hans Blues & Boogie. Er stand schon mit weltbekannten Künstlern wie Santana, Otis Rush oder Stevie Ray Vaughan auf der Bühne. Seine Songs, in deutsch, englisch oder einer Mischung aus beiden Sprachen getextet, beschreiben den alltäglichen Wahnsinn treffend und bissig, aber immer mit einem guten Schuss Humor. Hans begleitet sich auf Akustik-, E- und Slide-Gitarren.

Konzert im Café-Garten Sonnenblume, Poel, Wangern, Haus Nr. 23 A, ☎ 03 84 25-42 423 oder 01 52- 04 36 35 46. Reservierung empfohlen, Einlass 17 Uhr, Eintritt 5 Euro.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist