Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° stark bewölkt

Navigation:
Die „Wilde Hilde“ feiert mit Mecklenburgern Dorf- und Erntefest

Dorf Mecklenburg Die „Wilde Hilde“ feiert mit Mecklenburgern Dorf- und Erntefest

Musikalisch, sportlich, witzig – so wird das 54. Dorf- und Erntefest, das die Gemeinde Dorf Mecklenburg am Wochenende feiert. Den Auftakt machen wie stets die Fußballer am Freitagabend.

Dorf Mecklenburg. Musikalisch, sportlich, witzig – so wird das 54. Dorf- und Erntefest, das die Gemeinde Dorf Mecklenburg am Wochenende feiert. Den Auftakt machen wie stets die Fußballer am Freitagabend. Die Alten Herren des Mecklenburger SV spielen ab 18 Uhr gegen die des SKV Bobitz.

Der Sonnabend beginnt traditionell mit Blasmusik. Zwar kann das Blasorchester Dorf Mecklenburg aus personellen Gründen diesmal nicht zum Wecken durchs Dorf ziehen. Dafür spielt es ab 9.45 Uhr im Festzelt an der Mehrzweckhalle zum Frühschoppen auf. Hier wird Bürgermeister Torsten Tribukeit um 10 Uhr das Fest offiziell eröffnen und die Erntekrone von den Landwirten entgegennehmen.

Zur gleichen Zeit erzählt das Puppentheater Schlott das Märchen vom „König Drosselbart“ für die Jüngsten, aber auch ältere Zuhörer dürfen sich auf die Interpretation freuen. Die Puppenbühne wird in der Mehrzweckhalle stehen.

Im Festzelt geht es um 11.30 Uhr mit dem Auftritt des Kinderensembles weiter. Es nimmt das Publikum mit auf eine „Musikalische Europareise“. Anschließend tanzt der Mecklenburger Faschingsclub. Lustig geht es auch um 13 Uhr mit der „Wilden Hilde“ weiter. In seiner Show schlüpft der Parchimer Unterhaltungskünstler Hardy Stemmann in verschiedene Rollen und strapaziert die Lachmuskeln seiner Zuhörer.

Ab 14.10 Uhr gibt ’s wieder Tanz mit dem Faschingsklub und anschließend mit der Free-DanceSchule aus Wismar. Ab 15 Uhr spielt die Big Band der Musikschule Wismar und ab 16 Uhr die Pegasus House Band Schlager, Hits und Evergreens. Um 17.15 Uhr wird das Punktspiel des MSV gegen die 2. Mannschaft von Mecklenburg Schwerin angepfiffen.

Ein Überraschungs-DJ legt ab 20 Uhr zur Disco im Festzelt auf.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schönberg
In der Piratenklause am Naturbad in Schönberg diskutieren Kommunalpolitiker darüber, wer das nächste Stadtfest organisieren soll.

Ehrenamtliche Organisatoren wollen nach 2015 auch das Stadtfest 2017 auf die Beine stellen – anstatt einer Veranstaltungsfirma

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.