Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Doku über die Yes Men im Tikozigalpa

Wismar Doku über die Yes Men im Tikozigalpa

Die Doku „The Yes Men Fix the World“ (2009) wird heute im Tikozigalpa in Wismar gezeigt.

Wismar. Die Doku „The Yes Men Fix the World“ (2009) wird heute im Tikozigalpa in Wismar gezeigt. Hochstapeln als politische Aktion: Die zwei führenden Mitglieder der berühmt gewordenen amerikanischen Aktivistengruppe The Yes Men sorgen mit ihren Aktionen für internationales Aufsehen. Sie stellen Konzerne, Lobbygruppen und Regierungen bloß, indem sie sich als ihre Repräsentanten ausgeben und ihre Ziele mit übertriebenen und absurden Forderungen auf Konferenzen oder in Interviews karikieren. Sie selbst bezeichnen dies als „Identitätskorrektur“, als „identity correction“. Ihr größter Coup gelang den Yes Men im Jahr 2004 – zum 20. Jahrestag der Katastrophe von Bhopal. Andy Bichlbaum, einer der beiden Köpfe, gab sich auf BBC World als Sprecher des Konzerns Dow Chemical aus und erklärte einem Millionenpublikum, der Konzern übernehme die Verantwortung für den Unfall, werde die Opfer in Indien großzügig entschädigen und endlich das Fabrikgelände aufräumen. 23 Minuten später war der Aktienwert des Chemieunternehmens um zwei Milliarden Dollar gesunken.

Termin: 22. September, 21 Uhr, Dr.-Leber-Straße 38. Eintritt: 3 Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.