Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Erinnerungen eines Kaufmanns

Wismar Erinnerungen eines Kaufmanns

Der Wismarer Kaufmann Friedrich Wilhelm Otto (1897-1985) war Zeuge einer bewegten Zeit. Er verfasste einen umfassenden Lebensbericht, der in den 80er-Jahren nicht gedruckt werden konnte.

Wismar. Der Wismarer Kaufmann Friedrich Wilhelm Otto (1897-1985) war Zeuge einer bewegten Zeit. Er verfasste einen umfassenden Lebensbericht, der in den 80er-Jahren nicht gedruckt werden konnte. Ermutigt durch die positive Aufnahme ihrer Publikationen „Ein Mecklenburger Apothekerleben“ und „Ein Bauernleben in Mecklenburg“ haben Edith und Joachim Framm gemeinsam mit Uwe Otto und Mechthild Glücklich das Manuskript überarbeitet und herausgegeben. Aus dem Buch „Im Spiegel seiner Zeit – Erinnerungen eines Mecklenburger Kaufmanns“ werden die Herausgeber am 14.

November um 19 Uhr in der Stadtbibliothek im Zeughaus lesen.

Karten für 4 Euro gibt es in der Bibliothek, Restkarten an der Abendkasse kosten 6 Euro. Reservierung: Telefon 03841/2514020;

E-Mail: stadtbibliothek@wismar.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwierige Zeiten am Theater Vorpommern: Nächste Schritte der Reform in der Schwebe

Unsicherheit unter den Mitarbeitern wächst / Reformprozess geht nur schleppend voran

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.