Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Festival der Festspiele beginnt heute auf Bothmer

Klütz Festival der Festspiele beginnt heute auf Bothmer

Das dreitägige Kammermusikfest der Jungen Elite – die Bothmer-Musik – beginnt heute in Klütz und präsentiert den internationalen Spitzennachwuchs in Rezitalen, Konzerten, ...

Klütz. Das dreitägige Kammermusikfest der Jungen Elite – die Bothmer-Musik – beginnt heute in Klütz und präsentiert den internationalen Spitzennachwuchs in Rezitalen, Konzerten, Parkmusiken, offenen Proben und Gesprächen mit dem Musikjournalisten Harald Eggebrecht. Dieses Festival der Festspiele MV erleben die Besucher im Park sowie in unterschiedlichen Räumen des Schlosses. Dazu zählt die ehemalige Kutschenremise im frisch restaurierten Westflügel, die hiermit ihre Einweihung als Veranstaltungsort feiert. Sowohl der Schlosspark als auch das -museum sind an den Veranstaltungstagen geöffnet.

Die Eröffnung heute um 15 Uhr gestalten Pianistin Paloma Kouider und Cellist Aurélien Pascal. Nach einer Probe, Künstlergesprächen und Parkmusiken präsentiert der Londoner Young Classical Artists Trust den schottisch-japanischen Ausnahmegitarristen Sean Shibe in einem Solo-Rezital. Der erste Tag endet im Schloss: Der belgische Concours Reine Elisabeth präsentiert um 20 Uhr den Violinisten Thomas Reif und die Pianistin Daria Marshinina.

Das Doric String Quartet präsentiert morgen um 15 Uhr das Londoner Jubilee Quartet und spielt mit diesem gemeinsam das Streichoktett von Schostakowitsch. Weiterhin gestaltet Posaunist Jonathan Reith gemeinsam mit Paloma Kouider am Klavier ein Programm. Der ungarische Pianist Daniel Lebhardt spielt ab 20 Uhr.

Die Deutsche Stiftung Musikleben präsentiert am Freitag um 15 Uhr Valentino Worlitzsch am Cello und Nicolai Gerassimez am Klavier. Zudem treten Flötist Francesco Camuglia und Pianist Daniel Schneidt auf. Zum fulminanten Abschluss des Festes kommen um 20 Uhr alle Musiker zusammen.

Für die Nachmittagsprogramme gibt es noch Karten für 25 Euro (zuzüglich Tageskassengebühr).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist