Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Fische einmal anders gesehen bei Ausstellung in Neukloster

Neukloster Fische einmal anders gesehen bei Ausstellung in Neukloster

Der Fisch steckt im Detail. Humorvoll und stilsicher zeichnet die Katrin Brandt diverses Getier wie Frösche, Schnecken und eben auch Fische mit sehr menschlichen Eigenschaften.

Voriger Artikel
Lange Nacht der kurzen Geschichten
Nächster Artikel
Spaß und Spannung beim Kinderfilmfest

Der spezielle Blick von Katrin Brandt auf Fische.

Quelle: privat

Neukloster. Der Fisch steckt im Detail. Humorvoll und stilsicher zeichnet die Katrin Brandt diverses Getier wie Frösche, Schnecken und eben auch Fische mit sehr menschlichen Eigenschaften. Ab morgen sind ihre Arbeiten in der Galerie in der Scheune in Neukloster zu sehen. Für ihre Motive verwendet die Künstlerin jeweils angepasste Techniken. Sie arbeitet mit Pastellkreide und Tusche, aber auch mit Collagetechniken unter Verwendung von Keramik und Muscheln. „Ihre Bilder sind eine vortreffliche Inspiration, Gedanken in ungewohnte Perspektiven schweifen zu lassen“, sagt Galeristin Kerstin Gerber.

Ausstellung: Eröffnung am 12. Juni, 11 Uhr, im Beisein der Künstlerin. Öffnungszeiten bis zum 31. Juli: freitags bis montags von 14 bis 18 Uhr.

Katrin Brandt, 1966 in Rostock geboren, arbeitete nach einer Keramiklehre und dem Studium für angewandte Kunst in Heiligendamm in der eigenen Keramikwerkstatt. Ihr Faible für Zeichnungen machte sie zu einer gefragten Buchillustratorin. Ihre jüngste Ausstellung mit der Goldschmiedin Sylvia Potschien und der Künstlerin Jana Lacoque fand im Februar in Kourou in Französisch-Guayana statt. Jetzt sind die Werke wieder zurück in Mecklenburg und können in Neukloster, Hauptstraße 7, entdeckt werden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.