Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Fremde Sprachen beim ersten Lesefest

Wismar Fremde Sprachen beim ersten Lesefest

Literaturfreunde aus Syrien, Russland, Eritrea, Nicaragua, Afghanistan, Kasachstan, Litauen, Vietnam, Schweden, Iran und der Ukraine stellen in Wismar Werke aus ihren Ländern vor

Voriger Artikel
Mit 149 862 Linien Sieger von „NWM kreativ“
Nächster Artikel
Gibt es Schallschutz für die Kurmuschel?

Amiri aus Afghanistan, Salih aus Syrien, Lina aus Litauen, Mariana aus der Ukraine (hi., v. l.), Hasan aus Syrien, Javier aus Nicaragua, Okbayes aus Eritrea, Tamim aus Syrien, Trang aus Vietnam, Gunilla aus Schweden und Nasim (vorn, v. l.) aus dem Iran waren beim Lesefest in Wismar dabei. Fotos (4): Norbert Wiaterek


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan
Heidi Greßmann mit dem Buch und Illustrationen, die zur Lesung am Sonnabend aufgehängt werden sollen.

Am Sonnabend lesen sieben Schülerinnen vor Eltern und weiteren Gästen / Zwei Jungen musizieren dazu / Talentförderung begeistert bis nach Frankfurt/Main

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist