Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
„Gospel Train“ am 24. September in St. Nikolai

Wismar „Gospel Train“ am 24. September in St. Nikolai

Das traditionelle Gospelkonzert des Wismarer Kiwanis-Clubs, mit dessen Erlös Projekte für Kinder und Jugendliche der Hansestadt unterstützt werden, findet am Sonnabend, dem 24.

Wismar. Das traditionelle Gospelkonzert des Wismarer Kiwanis-Clubs, mit dessen Erlös Projekte für Kinder und Jugendliche der Hansestadt unterstützt werden, findet am Sonnabend, dem 24. September, statt. Es beginnt um 19 Uhr in der St.-Nikolai-Kirche. Zum elften Mal tritt der Jugendchor „Gospel Train“ mit seinem vielfach geehrten Leiter Peter Schuldt auf.

Das Ensemble aus Hamburg-Harburg ist aus einem Projekt mit Kindern mit Migrationshintergrund entstanden und tritt in ganz Deutschland und im Ausland auf.

Die Karten gibt es in diesem Jahr in zwei Kategorien – für 10 Euro sowie für 15 Euro für Plätze im Altarraum. Sie sind in der Volks- und Raiffeisenbank in der Mecklenburger Straße, bei „Gesunde Schuhe“ Hammerich in der Ladestraße am Busbahnhof, im Hotel & Restaurant Wismar in der Breiten Straße und in der Sonnenapotheke im Burgwallcenter erhältlich. Am Veranstaltungsabend sorgen die Kiwanier für Wein und einen kleinen Imbiss.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Gerd Albrecht leitet seit 2007 das Barther Vineta-Museum.

Die OZ sprach mit Gerd Albrecht, dem Leiter des Barther Vineta-Museums

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.