Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Kabarett im Ilower Klanghaus
Mecklenburg Wismar Kabarett im Ilower Klanghaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 02.04.2014
Ilow

Das Studentenensemble des Kabaretts Rohrstock tritt am Sonnabend, dem 5. April, um 19.30 Uhr im Klanghaus Ilow mit seinem nigelnagelneuen Programm „Bildungsspiele — eine Tragödie in Akten“ auf. Die Studenten ergründen darin die Höhen und Untiefen des universitären und gesellschaftlichen Lebens. Die mittlerweile acht Darsteller bieten ein satirisch buntes Sammelsurium aus Merkelscher Gesangsleistung, konspirativen Dozenten und kreativer Problembewältigung.

Das Studentenkabarett Rohrstock wurde 1970 von Dr. Wolfgang Dalk und einigen Lehrerstudenten der Uni Rostock gegründet, somit feierte es im Januar seinen 44. Geburtstag und ist damit das dienstälteste Studentenkabarett Deutschlands. Heute besteht das Kabarett aus drei Gruppen: der aktuellen Gruppe (die Studenten), den Oldies (einer Gruppe von Alt-Rohrstöcken, die sich irgendwann überlegt haben, dass sie einfach nicht aufhören können) und der Gruppe, die das Sommerprogramm spielt (immer wechselnde Darsteller aus alten oder derzeitigen Programmen, die auch nicht aufhören können).

Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 6 Euro. Karten unter ☎ 0 38 41/38 59 27 oder direkt an der Abendkasse.



OZ

Der Leiterin des Bauamtes im Amt Klützer Winkel, Maria Schultz, ist ein Stein vom Herzen gefallen.

02.04.2014

Prof. Dr. Andreas von Schubert hat als erster Professor der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Hochschule Wismar an der Universität von Ostfinnland „University of ...

02.04.2014

Der Geschäftsführer Dieter Post beklagt, dass sein Wismarer Unternehmen bisher nicht am neuen regionalen Plan beteiligt wurde.

02.04.2014
Anzeige