Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Konzerte und Show auf der Insel Poel

Timmendorf Konzerte und Show auf der Insel Poel

Das „Blues am Turm“-Konzert-Wochenende auf der Wiese am Yachthafen in Timmendorf Strand auf der Insel Poel steht bevor.

Timmendorf. Das „Blues am Turm“-Konzert-Wochenende auf der Wiese am Yachthafen in Timmendorf Strand auf der Insel Poel steht bevor. Los geht es am Sonnabend um 16 Uhr mit dem Auftritt der Gruppe „Kellerstudio“ aus Stade. Ab circa 19 Uhr erleben die Einheimischen und Gäste die Band „Bad Penny“ aus Rostock.

Am Sonntag, dem 31. Juli, steht zunächst der „Tag der Seenotretter“ der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) auf dem Programm. „Blues am Turm“ kommt ab circa 17 Uhr wieder zum Zuge. Wenn es etwas dunkler wird, beginnt die Multimedia-Show „Vom Fischer un sin Fru“, ein musikalisches Märchen mit Van Sander/Bad Penny und Jobst Melan. Erzählt wird eine moderne Variante des historischen Stoffs. Dazu gibt es zeitgemäßen Folk und Rock. Je nach Stimmung mal straight, mal lyrisch, mal schnörkellos rockig, mal symphonisch bombastisch.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Warnemünde
Ulrike und Peter Möller mit Enkelkind Mette. Die Neunjährige zeigt eine von ihr geschaffene Collage.

Rostocks erste Privatgalerie feiert am 31. Juli ihr 30-jähriges Jubiläum / Kunden kommen aus ganz Deutschland

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.