Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Lesung mit Sven Stricker im Literaturhaus

Klütz Lesung mit Sven Stricker im Literaturhaus

Das Literaturhaus „Uwe Johnson“ lädt im Rahmen des „Klützer LiteraturSommers“ zu einer Veranstaltung mit einer besonderen Thematik ein. Autor Sven Stricker liest am Freitag, dem 9.

Klütz. Das Literaturhaus „Uwe Johnson“ lädt im Rahmen des „Klützer LiteraturSommers“ zu einer Veranstaltung mit einer besonderen Thematik ein. Autor Sven Stricker liest am Freitag, dem 9. September, um 19.30 Uhr aus seinem Buch „Sörensen hat Angst“.

 

OZ-Bild

Sven Stricker

Quelle: K. I. Oehne

Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 5. Karten können unter der Telefonnummer 038825/22295 vorbestellt werden. Die Kasse öffnet eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Kriminalhauptkommissar Sörensen ist schwer angeschlagen: Er leidet unter Panikattacken. Wenn er in kleinen Räumen sitzt, überfallen ihn Beklemmungen. Auch größere Menschenansammlungen sind für ihn der nackte Horror. Deshalb lässt er sich von Hamburg nach Katenbüll in Nordfriesland versetzen. Er hofft, dass der kleine Ort ihm ein ruhiges, beschauliches (Arbeits-)Leben bescheren wird. Doch Katenbüll ist grau und trostlos, es regnet ununterbrochen, die Einheimischen haben nicht gerade auf Sörensen gewartet. Und es kommt noch schlimmer. Schon die ersten Blicke hinter die Kleinstadtkulisse zeigen dem Kommissar: Hier kann man es wirklich mit der Angst bekommen. Mit Herzenswärme, Situationskomik und Ernsthaftigkeit ist es Sven Stricker wunderbar gelungen, das Thema Angststörung mit einer regional angesiedelten Krimihandlung zu verbinden.

Stricker arbeitet seit 2001 als freier Wortregisseur, Bearbeiter und Autor und gewann in dieser Funktion mehrmals den Deutschen Hörbuchpreis, zuletzt 2009 für seine Hörspielbearbeitung und Regie des Romans „Herr Lehmann“ von Sven Regener.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz

Astrid Leukroth aus Sassnitz stellt ihre Bilder in der chinesischen Hauptstadt aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: lokalredaktion.wismar@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.