Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Musikalisches Puppenspiel

Wismar Musikalisches Puppenspiel

Die Mitglieder des Vereins „Musik in der Kirche“ laden heute um 20 Uhr in die Nikolaikirche in Wismar ein.

Wismar. Die Mitglieder des Vereins „Musik in der Kirche“ laden heute um 20 Uhr in die Nikolaikirche in Wismar ein. Ein musikalisches Puppenspiel nach einem Kunstmärchen von Richard von Volkmann-Leander mit Puppenspielerin Marta Olejko und dem Ensemble „vent et cordes“ aus Schwerin steht auf dem Programm. Ein in die Jahre gekommener König, der Lavendelplätzchen über alles liebt, will endlich heiraten. Und er hat sehr genaue Vorstellungen von seiner künftigen Königin: Schön soll sie sein oder wenigstens klug, am besten aber beides. Vor allem aber muss sie Lavendelplätzchen backen können! Die Suche nach der Richtigen gestaltet sich recht schwierig.

Karten für 10 Euro, ermäßigt 7 Euro, gibt es in der Buchhandlung Peplau, Krämerstraße 23, und an der Abendkasse. Kinder bis 14 Jahren haben freien Eintritt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Putbus
120 Wieker Mäuse fliehen in die Schule, wo der Hausmeister nett ist und es immer was Gutes gibt.

Bei den 3. Schultheatertagen stellten zehn Rügener Schulen die Resultate ihrer Probenarbeit in Putbus vor

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.