Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Operngala morgen in Heiligen Geist

Groß Schwansee/Wismar Operngala morgen in Heiligen Geist

In diesem Sommer feiern die Festspiele MV erstmalig ein „Sängerfest der Jungen Elite“.

Groß Schwansee/Wismar. In diesem Sommer feiern die Festspiele MV erstmalig ein „Sängerfest der Jungen Elite“. Ermöglicht von der Kühne-Stiftung widmet sich das Fest von heute bis Sonntag allen Facetten der klassischen Vokalmusik. Sechs junge Spitzennachwuchssänger aus sechs Nationen präsentieren in drei Konzerten ein attraktives Programm, das den Bogen vom intimen Kunstlied bis zum Operngesang spannt. Zu erleben sind die ukrainische Sopranistin Olena Tokar, die rumänische Sopranistin Alexandra Tarniceru, die kroatische Mezzosopranistin Diana Haller, der kanadische Tenor Andrew Haji, der Bariton Simon Schnorr und der russische Bass Stanislav Sergeev.

Heute um 19.30 Uhr steht im Pferdestall von Groß Schwansee ein Liederabend auf dem Programm. Begleitet vom Pianisten Markus Zugehör präsentieren die Sängerinnen und Sänger eine musikalische Reise durch das Liedgut von Beethoven und Schubert bis zu Richard Strauss und George Enescu. Es erklingen unter anderem Beethovens „An die ferne Geliebte“ und Schuberts „Der Tod und das Mädchen“.

Bei der Operngala am morgigen Freitag um 19.30 Uhr in der Heiligen-Geist-Kirche in Wismar treten die jungen Talente mit dem Orchester der Komischen Oper Berlin unter Leitung von Hermann Bäumer auf. Beliebte Arien von Puccini, Tschaikowski und Dvorák stehen auf dem abwechslungsreichen Programm. Zum Abschluss des „Sängerfestes“ laden die Sänger und das Orchester der Komischen Oper am 4. September um 16 Uhr in die Festspielscheune Ulrichshusen ein.

Für die Konzerte gibt es noch Karten (www.festspiele-mv.de, Telefon 0385/5918585 sowie an der jeweiligen Tages- beziehungsweise Abendkasse, die eine Stunde vor Beginn öffnet).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.