Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Regionale Reformationsgeschichte

Wismar Regionale Reformationsgeschichte

„Ritter, Tod und Teufel“ fand seinen Abschluss vor 430 Gästen in der Wismarer Georgenkirche

Voriger Artikel
Voller Lokschuppen bei brasilianischer Musik
Nächster Artikel
Ausstellung in Wismarer Galerie verlängert

Die Sängerinnen und Sänger aus Schönberg unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Christoph D. Minke. Fotos (3): Nicole Hollatz


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ahrenshoop

Astrid Beier veröffentlicht Teil fünf der Reihe „Abseits vom Schulweg“ / Das Buch enthält Beiträge über Alfred Krohn, Kurhaus und das Leben im Dorf

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist