Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Rostocker Rockband „Misziplin“ ist Sieger bei Band-Contest

Wismar/Rostock Rostocker Rockband „Misziplin“ ist Sieger bei Band-Contest

Fünf Bands aus der Region im Wismarer Mensakeller auf der vierten Station des landesweiten „Kapellen-Wettstreits“ gegeneinander an.

Voriger Artikel
Premiere der Theaterbühne Gägelow
Nächster Artikel
Heinrich Thormann prägte Wismar

Energiegeladene Gewinner: die Band „Misziplin“ mit starken Texten und noch stärkerer Frontfrau. Sie werden am 27. Mai mit allen anderen Siegerbands aus den Vorrunden im Rostocker Mau spielen.

Quelle: Nicole Hollatz

Wismar/Rostock. Jury und Publikum waren sich einig. Die kraftvolle Rockmusik von „Misziplin“ eignen sich am besten, um „Nazis den Marsch“ zu blasen – unter dem Credo fand im Wismarer Mensakeller die vierte Station des landesweiten „Kapellen-Wettstreits“ statt.

Fünf Bands aus der Region traten gegeneinander an, die Schüler von „Accpitches“ vom Gerhart-Hauptmann-Gymnasium aus Wismar überzeugten mit starkem Gesang ganz ohne Instrumente, die „Melodealer“ mit einer Mischung aus Klezmer und Folk mit starken satirisch bösen Texten, „Paratax“ aus Rostock ließen die Masse mitsingen und die Rockschlagerband „Leela Mare“ aus Wismar viele tanzen. Dazu der „Führerstorch“ mit seiner Marschkapelle – so unterhaltsam kann eine politische Aussage sein.

Von Nicole Hollatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hamburg

Die häufigste Frage von Journalisten an ihn laute, schreibt Bill Ramsey auf seiner Internetseite: „Wie kamen Sie dazu, von Schlager auf Jazz umzuwechseln?“ Sie sollte umgekehrt sein, sagt er.

mehr
Mehr aus Kultur
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist