Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Shantychor „Blänke“ feiert 20-jähriges Bestehen

Wismar Shantychor „Blänke“ feiert 20-jähriges Bestehen

Der Wismarer Chor hat sich am 8. Februar 1997 gegründet, am Freitag feierten die Musiker im Zeughaus ihren Geburtstag.

Voriger Artikel
Geschichten und Gedichte von Tarnow
Nächster Artikel
Die Fischerjungs der Hansestadt

Am Freitag feierte der Chor sein 20-jähriges Bestehen im Wismarer Zeughaus.

Quelle: Vanessa Kopp

Wismar. Der Shantychor „Blänke“ feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen, am 8. Februar 1997 haben elf sangesfreudige Männer die musikalische Grundlage dafür geschaffen und den ersten Shantychor Wismars gegründet. Gemeinsam mit Vertretern der Stadt, des Landkreises, Einwohnern und Freunden haben die Chormitgleider ihren Geburtstag am Freitag offiziell gefeiert.

Die Sänger können auf ereignisreiche Jahre zurückblicken. So haben die Wismarer beispielsweise schon für Bundespräsident Johannes Rau, Altkanzler Gerhard Schröder und Kanzlerin Angela Merkel gesungen. Über 100 Lieder befinden sich im Repertoire des Chores – gesungen wird auf Deutsch, Platt, Englisch und sogar auf Spanisch und Französisch.

Viele der maritimen Lieder, die auch heute noch inbrünstig gesungen werden, hat der einstige Chorleiter Hartmut Vitense geschrieben. 2009 hat sein Nachfolger Peter Herchenbach die musikalische Leitung übernommen. 

„Ich möchte Danke sagen für die Fröhlichkeit und Herzlichkeit, die der Chor stets verbreitet. Das ist ein toller Dienst für die Heimatstadt“, sagte Bürgermeister Thomas Beyer (SPD) in seiner Festrede.

Vanessa Kopp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Warnemünde
Für gute Unterhaltung sorgen bei den Veranstaltungen des Markgrafenheider Karneval-Clubs auch die jüngeren Mitglieder, die sich während ihrer Freizeit stets engagieren. Hier sind die kleinen Showtänzer als Piraten und Wikinger verkleidet.

In Markgrafenheide gehen die Narren jetzt in ihre 35. Saison

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.