Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
So sieht Badespaß in Wismar aus!

Wismar So sieht Badespaß in Wismar aus!

Die Gewinner der OZ-Fotobox-Aktion stehen fest / Gesucht wurde das witzigste Bild

Voriger Artikel
Fotoideen aus dem Landkreis prämiert
Nächster Artikel
Einmal bezahlen, 13 Mal schwofen

Platz 1: Das Bild von Virginia Marmetschke kam bei den OZ-Lesern am besten an. 34 Prozent stimmten online für das Foto mit Schwimmbrille und Wasserball. Aufgenommen wurde es beim 3. Familien- und Gesundheitstag im Wismarer Wonnemar.

Wismar. Die OZ-Leser haben abgestimmt, die Gewinner der Fotobox-Aktion stehen fest. Beim 3. Gesundheits- und Familientag Ende September im Wismarer Wonnemar konnten sich die Besucher in einem Fotoautomaten ablichten lassen. Die Thema dabei lautete: Zeigen Sie uns Ihre witzigste Pose mit Schwimmzubehör.

OZ-Bild

Die Gewinner der OZ-Fotobox-Aktion stehen fest / Gesucht wurde das witzigste Bild

Zur Bildergalerie

Unter 15 Bildern konnte im Anschluss ausgewählt werden. 34 Prozent haben für das eingereichte Bild von Virginia Marmetschke gestimmt. Die Wismarerin darf sich nun über zwei Tageskarten inklusive Saunabereich für das Spaß- und Freizeitbad Wonnemar freuen. Für den zweiten Platz, eingereicht von Jürgen Eggers, gibt es eine Tageskarte für den kompletten Schwimmbadbereich. Der Wismarer hat mit seinem Foto 30 Prozent der Stimmen geholt. Eine Tageskarte für den Spaß- und Sportbad gewinnt Jasmine Block aus Hornstorf. Insgesamt 26 Prozent haben bei der Online-Abstimmung für ihr Foto geklickt.

Diese Top Drei haben bei der Aktion mit großem Abstand gewonnen.

Die Gewinner bekommen ihre Preise in den kommenden Tagen nach Hause geschickt. Die OSTSEE-ZEITUNG und das Wonnemar wünschen viel Badespaß und danken allen Teilnehmern fürs Mitmachen!

Vanessa Kopp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist