Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Tango und Csárdás heute in St. Nikolai

Wismar Tango und Csárdás heute in St. Nikolai

Zu einem Konzert mit Tango, Csárdás und Klezmer lädt heute der Verein „Musik in der Kirche“ ein. Das „Trio con Abbandono“ spielt ab 20 Uhr in der Sankt-Nikolai-Kirche.

Voriger Artikel
Möwenschwärme als Kunst bei der Polizei
Nächster Artikel
Musikfest zwischen Hinterhöfen und St. Georgen

Das „Trio con Abbandono“ tritt heute Abend in der Wismarer Nikolaikirche auf.

Quelle: privat

Wismar. Zu einem Konzert mit Tango, Csárdás und Klezmer lädt heute der Verein „Musik in der Kirche“ ein. Das „Trio con Abbandono“ spielt ab 20 Uhr in der Sankt-Nikolai-Kirche. Die Musikerinnen verstehen es, ihr Publikum mit leidenschaftlicher Spielfreude, Charme und Humor zu berühren. „Trio con Abbandono“ – Trio mit Hingabe, dieser Name ist Programm.

Mal ersetzt das Akkordeon  die Rolle der Orgel, mal verkörpert es leidenschaftlich das Bandoneon in den Tangos. „Brillant virtuoses Klarinettenspiel, ein in der Tonsprache faszinierend variabler Akkordeonklang und ein sanftes Cello, das die großen musikalischen Bögen liebt, sind Garanten für einen spannenden Konzertabend“, heißt es in der Ankündigung.

Karten für 10 Euro (ermäßigt 7) gibt es in der Buchhandlung Peplau, Krämerstraße 23, und an der Abendkasse. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Dierhagen
Sandra Frese (Tourismusverband), Stephan Fellmann (Kurdirektor in Dierhagen), Nicole Höra (Tourismusverband), Lutz Gerlach (künstlerischer Leiter der Naturklänge-Musikreihe) und Thomas Sievert (Tourismusverband, v. li.) präsentieren das Banner für die Musikreihe im Dierhäger Kurpark.

„Naturklänge“ setzen in diesem Jahr auf internationale Künstler / Musikreihe findet zum 14. Mal statt / Neue Spielorte sind im Gespräch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist