Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
„Unendliches Licht“ in Wismarer Galerie

Wismar „Unendliches Licht“ in Wismarer Galerie

Die Ausstellung „Unendliches Licht“ mit Fotografien von Volkmar Herre ist noch bis zum 23. April in der Galerie Hinter dem Rathaus in Wismar zu sehen.

Wismar. Die Ausstellung „Unendliches Licht“ mit Fotografien von Volkmar Herre ist noch bis zum 23. April in der Galerie Hinter dem Rathaus in Wismar zu sehen.

Dort ist der Stralsunder Künstler am Sonnabend von 14 bis 16 Uhr anzutreffen.

Das naturhafte linsenlose Abbildprinzip der Camera obscura fasziniert Volkmar Herre seit zwei Jahrzehnten. Sein Credo, mit einfachsten Mitteln bildnerisch Allerhöchstes zu erreichen, zwingt zur besonderen Auseinandersetzung mit dem Wesen von Licht, Zeit, Abstraktion, Unschärfe, Transzendenz und anderen Aspekten. Die gezeigten Schwarz-Weiß-Lochfotografien „Mit Licht gemalt“

berühren durch ihre Unendlichkeit, Stille und Mystik. Aus dem Zyklus „Poesien des Lichts“ sehen die Besucher Naturstücke in betörender Schönheit. Bei den „Fragmenten“ führt die Auflösung von Schärfe zu märchenhaft anmutenden Bildern. „Pures Licht“ verfolgt farbintensive abstrakte Verwandlung. Und den Betrachter begegnen „Räume“, scheinbar simple Architekturen, in Wahrheit raffinierte Licht-Zeit-Inszenierungen.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 12-18 Uhr, Sonnabend 11-16 Uhr

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.