Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Viertägiges Fest an Boltenhagener Seebrücke

Boltenhagen Viertägiges Fest an Boltenhagener Seebrücke

Beim 22. Seebrückenfest vom 1. bis 4. August lässt das Ostseebad Boltenhagen die kulinarische Meile, die es bereits in den 90er-Jahren gab, wieder aufleben.

Boltenhagen. Beim 22. Seebrückenfest vom 1. bis 4. August lässt das Ostseebad Boltenhagen die kulinarische Meile, die es bereits in den 90er-Jahren gab, wieder aufleben. Die Stände der Gastronomen und Köche laden im Kurpark zum Verweilen ein. Musikalisch geht es am Donnerstag, dem 1. August, um 19.30 Uhr mit „A4u — Die ABBA Revival Show“ los. „ Queen Klassik by MerQury & The Berlin Symphony Ensemble — Rock meets Symphony“ heißt es tags darauf um 19.30 Uhr im Kurpark. Am Samstagabend gehört die Konzertbühne einer jungen Band. „Shagiga“ steht für gute Laune, Stimmung, Tanz und Party. Voller Spannung dürfen die Besucher aus nah und fern am 3. August um 23 Uhr die musiksynchrone Feuerwerksshow erwarten. Am Sonntagnachmittag kommen die Freunde des Landespolizeiorchesters MV auf ihre Kosten. Um 19.30 Uhr geht es weiter mit „Boom Drives Crazy — Rock‘n‘Roll & Soul Music“. Unter dem Motto „Großes Kinderspektakel“ gehört die Wiese am Kurpark am 3. August von 11 bis 17 Uhr den Mädchen und Jungen.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist