Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Vilde Frang begeistert in Niendorfer Gutsscheune

Niendorf Vilde Frang begeistert in Niendorfer Gutsscheune

In der Gutsscheune in Niendorf auf Poel waren am Donnerstag die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern mit dem „Sommercampus on Tour“ zu Gast.

Voriger Artikel
Buntes Lesevergnügen im Grünen
Nächster Artikel
Literatur in Gärten lockt Besucher in die Altstadt

Die norwegische Violinistin Vilde Frang (29), Preisträgerin in Residence der Festspiele 2016, begeisterte in der Gutsscheune.

Quelle: Geert Maciejewski

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Baabe

Klausthaler Puppenbühne tourt mit Klapperkiste Magirus Deutz und drei Stücken über die Insel

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist