Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Visionen von Wasser und Raum

Wismar Visionen von Wasser und Raum

Studenten des Fachbereichs Gestaltung der Hochschule Wismar stellen bis Sonnabend ihre Arbeiten in der Hansestadt aus.

Voriger Artikel
„Marching Saints“ im Klanghaus
Nächster Artikel
Visionen von Wasser und Raum

Judith Bormann in ihrer Bachelor-Arbeit „Mit dem Kopf in den Wolken“ in der Wismarer Gerichtslaube.

Quelle: Sylvia Kartheuser

Wismar. Bis Sonnabend zeigen die Studenten des Fachbereichs Gestaltung der Hochschule Wismar ihre Semesterarbeiten bei der DIA-Jahresschau. Thema für die Designer, Innenarchitekten und Architekten (DIA) war „Wasser und Raum“. Ausstellungsorte sind Haus 7 auf dem Campus, die Gerichtslaube im Rathaus und Krämerstraße 25.

Gezeigt werden mehr als 300 Arbeiten von Studenten. Es sind innovative Praxisprojekte, kreative Abschlussarbeiten und künstlerische Positionen aus verschiedenen Studiengängen. Ein Beispiel: Die Bachelor-Arbeit von Innenarchitektin Judith Bormann besteht aus mit Helium gefüllten weißen Ballons. Sie bilden in der Gerichtslaube eine Wolke, aus der hin und wieder ein Tropfen fällt.

Sylvia Kartheuser

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hannover

Wenn Studenten finanziell in der Klemme stecken, können sie Geld über einen Studienkredit bekommen. Der sollte allerdings immer die letzte Option sein - denn oft gibt es kostengünstigere Möglichkeiten.

mehr
Mehr aus Kultur
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist