Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Werke von Händel erklingen in St. Georgen

Wismar Werke von Händel erklingen in St. Georgen

NDR Radiophilharmonie und Knabenchor Hannover treten am 4. Juni auf

Wismar. Mit Georg Friedrich Händels „Coronation Anthems“ sowie Arien aus seinen Opern und Oratorien sind die NDR Radiophilharmonie und der Knabenchor Hannover am Sonnabend, 4. Juni, um 16 Uhr in St. Georgen in Wismar zu Gast. Solist des Nachmittags ist der englische Countertenor Lestyn Davies. Es dirigiert Jan Willem de Vriend.

Mit 86 hoch qualifizierten Musikern erreicht die NDR Radiophilharmonie aus Hannover eine beeindruckende programmatische Vielfalt: So stehen neben dem großen klassisch-romantischen Repertoire auch die Alte Musik, Crossover-Projekte, Filmmusik und ein weitgefächertes Konzertangebot für Kinder und Jugendliche im Zentrum der Arbeit des Orchesters. Mit dem Dirigenten Jan Willem de Vriend und dem Knabenchor Hannover hat die Radiophilharmonie eine langjährige musikalische Freundschaft. Der international gefeierte Chor gehört seit Jahrzehnten zu den festen musikalischen Partnern des Orchesters. Der Solist Lestyn Davies studierte Archäologie und Anthropologie in Cambridge, bevor er sein Gesangsstudium an der Royal Academy of Music in London aufnahm.

Karten für 21,80 Euro, 31,70 und 40,50 Euro gibt es im OZ-Service-Center.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Werden zum Erfolg des Hafenfestivals 2016 ihren Beitrag leisten: Kristi Anna Isene singt im Musical „Jekyll & Hyde“ die Rolle der Lucy. Chris Murray verleiht Dr. Jekyll und Mr. Hyde die Stimme. Fotos (2): Jörg Mattern

Beim Open-Air-Spektakel „Ahoi – Mein Hafenfestival“ setzt das Theater Vorpommern in Stralsund, Greifswald und Ribnitz-Damgarten auf Musical, Chorwerk und Rock’n’Ballet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.