Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Zusammenlegbares Boot wird ausgestellt

Dorf Mecklenburg Zusammenlegbares Boot wird ausgestellt

Das Kreisagrarmuseum in Dorf Mecklenburg bei Wismar präsentiert in diesem Jahr noch nie gezeigte Exponate aus seinem Fundus.

Voriger Artikel
Neues Traumschiff kommt im Juli
Nächster Artikel
Studenten präsentieren ihre Ideen auf internationaler Messe

Auf dem Freigelände am Kreisagrarmuseum sind landwirtschaftliche und technikhistorische Geräte und Maschinen zu sehen.

Quelle: Haike Werfel

Dorf Mecklenburg. Noch nie gezeigte Exponate werden in diesem Jahr in einer Sonderschau des Kreisagrarmuseums in Dorf Mecklenburg bei Wismar zu sehen sein. Beispielsweise ein zusammenlegbares Boot. Mit solchen Raritäten aus dem Fundus will Museumsdirektor Falko Hohensee (62) die diesjährige Schau der Interessengemeinschaft Fotografie komplettieren. Sie steht unter dem Thema „Feuer, Wasser, Erde, Luft“.

Zur Dauerausstellung des Museums, zu den Sonderschauen, museumspädagogischen Angeboten und den Veranstaltungen, die inzwischen Tradition oder sogar Kult sind, kamen 2014 mehr Besucher als in den beiden Jahren zuvor. „Es waren knapp 12000 Nutzer“, wie der Leiter die Besucher nennt.

„Wir haben, anders als alle Museen, auch montags geöffnet“, hebt er eine Besonderheit seiner Einrichtung hervor. Sie ist einmalig in Mecklenburg-Vorpommern und vermutlich auch bundesweit.

Träger des Kreisagrarmuseums ist der Landkreis Nordwestmecklenburg.

 



Haike Werfel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Dorf Mecklenburg
Vor über 70 Jahren gab es noch echte Winter. Museumsdirektor Falko Hohensee zeigt Überzieh-Filzstiefel eines Gespannführers. An der Wand hängen mit Schaffell gefütterte Fußwärmer (um 1900). Ferner sind in der Vitrine ein Kutschermantel von 1930, Kutschzaumzeug (um 1920) und Hufbeschlagsmodelle ausgestellt.

Fast 12000 Besucher nutzten 2014 Ausstellung, pädagogische Angebote, Sonderschauen und Veranstaltungen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist