Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kunst- und Kulturrat lädt ein

Grevesmühlen Kunst- und Kulturrat lädt ein

Zu einer Klausurtagung lädt der Kunst- und Kulturrat Nordwestmecklenburg am 25. März ein.

Grevesmühlen. Zu einer Klausurtagung lädt der Kunst- und Kulturrat Nordwestmecklenburg am 25. März ein. Er versteht sich als offenes, spartenübergreifendes, parteipolitisch unabhängiges und solidarisches Netzwerk aus Künstlern sowie Vertretern von Institutionen und Einzelpersonen im Landkreis. Er bündelt die zahlreichen Stimmen der Kultur.

Die Tagung findet am 25. März von 10 bis 17 Uhr in der Malzfabrik in Grevesmühlen statt. Die Begrüßung übernimmt um 10.30 Uhr Miro Zahra, Sprecherin des Kunst- und Kulturrates. Geplant ist ein Grußwort von Landrätin Kerstin Weiss. Zum Programm gehört eine offene Diskussionsrunde, nach dem Mittagessen folgt ab 13 Uhr eine Kontaktbörse, bei der Mitglieder des Kreiskulturrates Nordwestmecklenburg ihre jeweiligen Vorhaben für 2017 vorstellen. Ab 15 Uhr sind Workshops vorgesehen, unter anderem zu „Wie komme ich aufs Titelblatt?“ (erfolgreiche Methoden zur Sichtbarmachung von Kultur in der öffentlichen Wahrnehmung mittels der Medien) zu „Kooperationsmöglichkeiten von Tourismus und Kultur – jenseits von Großevents“ sowie zu „Kultur und Tourismus“, letzterer Workshop wird von Dr. Andreas Wagner, Projektleiter Grenzhus Schlagsdorf, geleitet.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei. Um Anmeldung wird bis 10. März gebeten: Landkreis Nordwestmecklenburg, Fachdienst Bildung und Kultur, Kreissitz Wismar, Postanschrift: Rostocker Straße 76, 23970 Wismar; Fax: 03841/3040-8-4031;

E-Mail: K.Najewitz@nordwestmecklenburg.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ralswiek

Auf einer Insel fernab von Rügen feiert Wolfgang Lippert heute seinen 65.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.