Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Kurioser Autodiebstahl: Schlüssel gerät über Umwege zu Kriminellen
Mecklenburg Wismar Kurioser Autodiebstahl: Schlüssel gerät über Umwege zu Kriminellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 26.11.2018
Wegen eines kuriosen Autodiebstahls muss die Polizei ermitteln. Quelle: Archiv
Wismar

Ein kurioser Autodiebstahl hat sich am Samstagabend in der Hansestadt ereignet. Nachdem zwei junge Männer ein Lokal betreten hatten, legte einer der beiden seinen Autoschlüssel auf einen Tisch, der gerade frei geworden war. Dann ging der 20-Jährige zur Garderobe.

Sein Begleiter, der kurz darauf zu dem Tisch kam und den augenscheinlich verwaisten Schlüssel sah, gab diesen der Kellnerin. Sie eilte den drei Männern hinterher, die zuvor an dem Tisch saßen und übergab ihnen vor dem Lokal den Schlüssel. Einer der Männer nahm ihn entgegen, bedankte sich und ging.

Einige Zeit später fiel dem 20-Jährigen das Fehlen seines Schlüssels auf. Nachdem ihm und seinem Begleiter bewusst wurde, welchen Weg der Schlüssel offenbar genommen hatte, verließen sie das Lokal, um nach dem Auto zu sehen. Da es noch an seinem Abstellort zu stehen schien, organisierte der Eigentümer seinen Ersatzschlüssel.

Als der Pkw sich damit nicht öffnen ließ, bemerkte er, dass es sich nicht um seinen Wagen handelte, sondern um einen baugleichen. Der 20-Jährige informierte die Polizei über den Diebstahl. Die Beamten nahmen eine Strafanzeige auf und leiteten eine Fahndung ein.

Am Sonntag fand die Besatzung eines Streifenwagens das Auto – augenscheinlich unbeschädigt – in Dorf Mecklenburg. Die Kripo Wismar übernahm die Ermittlungen.

OZ

Gleich sechs Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung nahm die Bundespolizeiinspektion Rostock am vergangenen Wochenende in ihrem Zuständigkeitsbereich auf.

26.11.2018
Wismar Bürgerinitiative Seebad Wendorf - Viele Wismarer befürworten Strand-Pläne

Im sozialen Netzwerk Facebook haben sich viele Nutzer für einen breiten Strand ausgesprochen. Es gibt aber auch einige Bedenken.

26.11.2018

Komiker Dieter Nuhr hat Wismar besucht und zeigt das auch auf Facebook. Für sein Foto aus der Altstadt bekommt er Tausende Likes.

26.11.2018