Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Läbensnotwennig

Läbensnotwennig

Alle Läbewäsen up uns blagen Planeten hem een banniges Miteenanner: dat Äten. Uns Läben aewersteiht man bloten, wenn wi ümmer wedder äten un drinken daun.

Alle Läbewäsen up uns blagen Planeten hem een banniges Miteenanner: dat Äten. Uns Läben aewersteiht man bloten, wenn wi ümmer wedder äten un drinken daun. De Fretterie is in de Geschicht vonne Minschen välen Ännerungen utsetzt wäsen. Dat Läbensümfeld un de Tiet wären de Grundlach dorför. In verladene Johrdusende hem de Minschen niege, kommodige Methoden utbaldowert, üm an Fleesch, Waderdiere, Kuurn orrer Krüter to kamen. Ok de Dischsitten hem sik wannelt: Dat gäw noch Tieden, wo de Gastgäwer nah dat oppulente Gefräte fracht hät: Worum rülpset un furzet jih nich, hät dat juch nich smeckt? Tjä dat güng lang Tiet miehr as „rustikal“ bi de Spachtelie oewer de Bühn. Frieherr von Knigge hät denn 1788 dörch sine „Verhollensrägel“ bi Disch son bäten Kultur in disse Sak bröcht.

Lieckers gifft dat in uns Plattdüütsch väle grottordige Utdrück, de bi dat Äten gebrukt warden: Hei frät as son Wulf, wat verposemantuckeln, sik bewamsen, inforken, in Lief rinproppen, sünd dorför Bispielle. Ok in uns Wismer hät sik väl ännert mit dat Äten. Möchlich is hütigendachs, „international“ bi Disch to sitten. In gesellige Runn, kulturvull gesittet in grotorrige Gasthüser to äten – dat is de Würze, de uns Läben passig macht. Achteran: Wat snacken Kanibalen wenns Inlineskater seihn? Oha, Äten up Rädern!

Siegi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Christdemokraten nur bei Direktmandaten stark

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist