Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Lesen als Erlebnis in den großen Ferien

Wismar Lesen als Erlebnis in den großen Ferien

Schon zum siebenten Mal heißt es „Tür frei“ für die Ferienleseaktion der Stadtbibliothek Wismar.

Wismar. Schon zum siebenten Mal heißt es „Tür frei“ für die Ferienleseaktion der Stadtbibliothek Wismar. Nachdem am Montag die Schüler der Klasse 6b der Bertolt-Brecht-Schule mit ihrer Klassenlehrerin Dagmar Barkowski den Lesepokal zurückgebracht haben, durften sie die Absperrbänder durchschneiden und als erstes die Leselounge in Besitz nehmen.

 

OZ-Bild

Kinderbibliothekarin Birgit Buchholz.

Quelle:

Acht Wochen haben nun alle Schüler der 4. bis 6. Klasse Zeit, sich die nur für sie reservierten Bücher auszuleihen, zu lesen und die entsprechenden Fragen zu beantworten für den Eintrag ins Logbuch.

Am Ende wird es Urkunden geben und viele Lehrer belohnen die Leser mit kleinen Boni. Speziell in Wismar wird es auch wieder um die Frage gehen, welche Schule erringt den Lesepokal. Das wird auf der Abschlussparty, die dieses Jahr vom FC Anker Wismar gestaltet wird, bekannt gegeben. „Doch davor stehen den Kindern mit den nagelneuen Büchern ganz neue Abenteuer offen,“ so die Kinderbibliothekarin Birgit Buchholz. Sie wünscht allen viel Freude beim Lesen.

Die „Ferienleselust MV – Lesen tut gut“ startet landesweit in 38 teilnehmenden Bibliotheken und wird gefördert vom Bildungsministerium Mecklenburg-Vorpommern. Für einen Ausweis muss man keine Gebühre bezahlen und auch die sonst nötige Einwilligung der Eltern entfällt im Interesse der Leseinteressierten. So soll das Lesen gefördert und die Eintrittsschwelle niedrig gehalten werden. 2015 fanden so immerhin 3000 Schüler den Weg zu 13000 Büchern.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.