Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Leser lüften süße Geheimnisse
Mecklenburg Wismar Leser lüften süße Geheimnisse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:51 23.03.2013
Die Wismarerin Regina Peters (61) setzt auf Süßes und verrät ihr Rezept im Buch auf der Seite 76. Quelle: Ina Schwarz

An die Bleche, fertig, los! Ab sofort gibt es das neue OZ-Backbuch. Echte regionale Hausmannskost, inspiriert von Lesern der OSTSEE-ZEITUNG. Die feierte im vergangenen Jahr nämlich 60. Geburtstag und bat dafür um süße Zutaten aus dem ganzen Land. „Was unsere ,Back-Redaktion‘ dann an Post bekam, war überwältigend“, bedankt und freut sich Chefredakteur Andreas Ebel.

Entstanden ist eine kleine Back-Bibel mit 90 leckeren Rezeptideen. Ob mit Rührteig, Mürbeteig, Hefeteig oder Biskuit, ob Kuchenklassiker oder neue Trendrezepte, leichte Obstkuchen oder üppige Sahnetorten, Dauerbrenner vom Blech oder aus der Form, pikante Tartes oder süße Teilchen — in dem feinen Jubiläums-Büchlein der OSTSEE-ZEITUNG hat sich versammelt, was alles das Herz von Backfans begehrt.

Auch 20 Naschkatzen aus der Hansestadt Wismar haben darin ihre süßen Geheimnisse gelüftet und aufgeschrieben. Regina Peters (61) aus der Kapitänspromenade empfiehlt zum Beispiel ihren Kaffeesahnekuchen. „Der kommt bei mir seit Jahren auf den Tisch. Einfach und lecker! Nach nur 25 Minuten Backzeit wird der fertige Kuchen mit Kaffeesahne übergossen“, so die leidenschaftliche Bäckerin. „Das ist der Trick, um ihn schön saftig zu machen.“

Margrit Gest mag es fruchtig. Sie verrät auf Seite 78 ihr Himbeer-Windbeutel-Kuchengeheimnis. Und was einen zünftigen Sägespänenkuchen ausmacht, verrät Ingrid Glöde auf Seite 45. Ein kleines Back-ABC und Fotos ergänzen die Rezeptsammlung, die einen Einblick in die Mecklenburger Backtradition gibt, Lust auf‘s Ausprobieren macht und sich als Geschenk für Backfreunde auch über Küsten- und Ländergrenzen hinaus bestens eignet.

Das 80-seitige Backbuch mit Rezepten der Leser ist ab sofort erhältlich in den OZ-Service-Centern, unter shop.ostsee-zeitung.de oder unter der Hotline ☎ 0 18 02/381 367 (nur 6 Cent pro Gespräch aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent je Minute).

Ina Schwarz

Norbert Gelhart blickt auf einen spannenden Lebenslauf zurück. Der Wismarer war Elektriker, Nautiker und trägt den Titel Polizeihauptkommissar außer Dienst. Der 73-Jährige hat zudem einen Artikel in dem Buch „Bomben auf Wismar“ veröffentlicht.

23.03.2013

Sa./So.ÄRZTL.Sa./So.Notdienst Sa.Wismar, Lübsche Str.Sa., 8 Uhr, bis So.So., 8 Uhr, bis Mo.So.Sa.So.Mühlen-Apotheke Dorf Mecklenburg Sa.

23.03.2013

Über verbogene alte Nägel, die seit November 2012 immer wieder auf die Fahrbahn im Bereich des Wariner Marktes bis zur Einfahrt Stabenbachsgang gelegt werden, hat ein Bürger die Polizei informiert.

23.03.2013
Anzeige