Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Lesung zu Brigitte Reimann

Klütz Lesung zu Brigitte Reimann

Jennipher Antoni liest aus Briefen der Autorin

Klütz. Zu einer Brigitte-Reimann-Lesung mit der Schauspielerin Jennipher Antoni lädt das Literaturhaus „Uwe Johnson“ in Klütz am kommenden Freitag, dem 28.

April, um 19.30 Uhr ein. Die Schriftstellerin Brigitte Reimann (1933-1973) war eine stürmische, sensible Frau mit außergewöhnlichen Bekenntnissen. Dies kommt in ihren wunderbar starken, amüsanten und berührenden Briefen an ihre Eltern, Familie Henselmann und Christa Wolf zum Ausdruck. Unter dem Titel „Ich bin jung, ich bin sinnlich – und ich habe schreckliche Angst vorm Altern“ liest Jennipher Antoni aus den Briefen dieser lebenshungrigen Rebellin. Ihr unvollendetes Hauptwerk ist „Franziska Linkerhand“.

Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 5 Euro. Kartenvorbestellungen unter Telefon 038825 / 22295.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Selmsdorf

Morgen erscheint die erste Chronik des Ortes seit 1909 / 2008 begann Christiane Woest mit den Arbeiten fürs Buch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist