Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Levetzow sichert Punkt

Greifswald Levetzow sichert Punkt

Im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga-West haben sich der gastgebende Greifswalder FC II und der FC Anker Wismar II 2:2 unentschieden getrennt und so wichtige Punkte gesammelt.

Greifswald. Im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga-West haben sich der gastgebende Greifswalder FC II und der FC Anker Wismar II 2:2 unentschieden getrennt und so wichtige Punkte gesammelt. Den 2:2-Ausgleichstreffer schoss für die Oberligareserve Tony Levetzow zwei Minuten vor dem Abpfiff des Schiedsrichters.

Nach der unglücklichen Heimniederlage gegen den FSV Kühlungsborn hatte das Ankerteam um das Trainertrio Jesko/ Schröder/ Priebe mit der Partie beim Tabellenfünften Greifswalder FC II einen weiteren dicken Brocken vor der Brust. Zudem fehlte mit dem Rot-gesperrten Mathias Schnöckel ein wichtiger Spieler. Trotzdem zog sich das Ankerteam hervorragend aus der Affäre. Zweimal liefen die Hansestädter einem Rückstand hinterher, ließen sich davon aber nicht beeindrucken. Und das Team wurde dafür belohnt, denn in der Schlussphase konnte Tony Levetzow das Unentschieden perfekt machen.

In der Tabelle liegt die Ankerreserve fünf Spieltage vor dem Saisonende auf dem 6. Tabellenplatz, sechs Zähler vor einem Abstiegsplatz.

Am nächsten Sonnabend ist der Aufstiegsaspirant aus Gnoien zu Gast auf dem Jahnplatz.FC Anker Wismar: Suppa - Herzberg, Kuß, Raffel, Behning, Levetzow, Skripskausky (71. Alnajar), Gomm (46. Krastel), Heine, Hecking, Gagelmann (72. Hannemann).

Tore: 1:0 Alexander Glandt (Elfmeter, 25.), 1:1 Paul Raffel (34.), 2:1 Benjamin Fritsch (56.), 2:2 Tony Levetzow (88.).

SR: Toralf Block (Groß Kiesow) Gelbe Karten: Schröder (7) / Hannes Behning (7), Tom Hannemann (7), Hannes Kuß (1).

Andreas Knothe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Trotz Abiturstress ist TSG-Spielerin Henrike Bibow (M.) morgen in Recklinghausen dabei, um die Mannschaft in der Relegation beim angestrebten Klassenerhalt zu unterstützen.

Wismarer Handballerinnen spielen morgen Relegationsturnier gegen Gastgeber Recklinghausen und Birkenau / Trainer nicht dabei

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist