Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar „Lila Bäcker“ streicht über 200 Jobs
Mecklenburg Wismar „Lila Bäcker“ streicht über 200 Jobs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 28.03.2018
„Lila Bäcker“-Fahrzeuge am Standort in Gägelow. Quelle: Michaela Krohn
Anzeige
Gägelow

Das Unternehmen „Unser Heimatbäcker“ – besser bekannt unter der Marke „Lila Bäcker“ – streicht 220 Stellen, davon 170 an zwei Standorten in Mecklenburg-Vorpommern. Betroffen ist die Produktionsstätte in Gägelow (Kreis Nordwestmecklenburg). Dort sollen rund 120 Beschäftigte ihre Arbeit verlieren. Weitere 50 Stellen fallen in Pasewalk (Kreis Vorpommern-Greifswald) sowie in Dahlewitz (Brandenburg) weg.

OZ

Der Tierpark Wismar ist auf die neue Saison vorbereitet. Neue Tiere erwarten die Besucher, der sanierte Wasserspielplatz und die Park-Eisenbahn mit neuer Streckenführung. Ostersonntag können Kinder von 9 bis 11 Uhr im Tierpark Ostereier suchen.

28.03.2018

Auf dem Werftgelände in Wismar laufen Bauarbeiten auf Hochtouren. Der Bau der Mega-Kreuzfahrtschiffe für bis zu 9500 Passagiere erfordert moderne und neue Anlagen.

28.03.2018
Wismar Haushaltsdebatte in Groß Stieten: - Nur das Nötigste möglich

Im Haushalt von Groß Stieten (Kreis Nordwestmecklenburg) fehlen 44300 Euro. Die Gemeinde kann sich dieses Jahr nur eine Investition leisten und das auch nur mithilfe von Fördermitteln: ein neues Feuerwehrfahrzeug.

28.03.2018
Anzeige