Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
MSV kassiert zu Hause vier Gegentore

2706wi22 MSV kassiert zu Hause vier Gegentore

Fußball-Landesklasse VI — Zwei Spieltage vor Saisonschluss hält das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem Grevesmühlener FC und dem SV Dassow um den Landesligaaufstieg an.

Mecklenburger SV — SV Plate 4:4 (1:3). Tore: 0:1 (3.), 0:2 (11.), 1:2 (16.) Rohde, 1:3 (21.), 2:3 (73.) Salokat, 3:3 (82. 11m) Pieth, 3:4 (83.), 4:4 (88.) Kabs.

„Stinksauer“ war MSV-Trainer Christian Nickchen nach diesem torreichen Remis. „In der ersten Halbzeit haben wir grottenschlecht gespielt, da musste ich meinem Team in der Pause sehr deutliche Worte sagen. Danach hat die Mannschaft besser gespielt und durch Oliver Huth in den Schlusssekunden sogar noch den Siegtreffer auf den Füßen. Aber das wäre ungerecht gewesen, denn der Landesligaabsteiger aus Plate hatte zumindest das Remis verdient“, so der MSV-Coach. Am vorletzten Spieltag gastieren die Mühlenkicker in Mallentin. Mecklenburger SV mit: Pieth — Behning, Scherwarth, Salokat, Michalak, Fabian Rohde, Huth, Scherbarth, Kabs, Fabian Zocher, Spierling (65. Meierfeldt).

 

bk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist