Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Mädchen aus Wismar an Tuberkulose erkrankt

Wismar Mädchen aus Wismar an Tuberkulose erkrankt

In diesem Jahr gab es bereits acht Fälle der Infektionskrankheit im Landkreis / Seit zwei Jahren leichter Trend nach oben / Oberarzt Dr. Thomas Hartung warnt vor Dramatik

Voriger Artikel
Mittelalterliche Angebote in den Sommerferien
Nächster Artikel
Schülerin erkrankt an Tuberkulose

Durch eine Röntgenaufnahme des Brustkorbes lassen sich mögliche Entzündungsherde der Krankheit aufdecken. Bleibende Schäden in der Lunge sind dank der heutigen Behandlungsmethode nur noch sehr selten.

Quelle: Colores

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Durch eine Röntgenaufnahme des Brustkorbes lassen sich mögliche Entzündungsherde der Krankheit aufdecken. Bleibende Schäden in der Lunge sind dank der heutigen Behandlungsmethode nur noch sehr selten.

Es handelt sich dabei um den achten Fall im Landkreis Nordwestmecklenburg in diesem Jahr. Ein leichter Anstieg der Krankheit in den letzten zwei Jahren ist zu erkennen. Experten warnen jedoch vor Dramatik.

mehr
Mehr aus Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist