Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Malen

Malen

De Wismersch Musikschaul is nägenteihnhunnertenunföftig gründ’ wurden un het na vääle Ümtööge en gaut Domizil in dat oewer hunnert Johre olle Lyzeum an’ Turnplatz funn’.

De Wismersch Musikschaul is nägenteihnhunnertenunföftig gründ’ wurden un het na vääle Ümtööge en gaut Domizil in dat oewer hunnert Johre olle Lyzeum an’ Turnplatz funn’. Ick meen, dor an sall man nu nich miehr gägen angahn. De Inrichtung is gaut vör uns Gören un ehr kreative Utbillung, up Muskanten, Billermaker orrer Danzen bekümmt uns Gören noch bät in’t hoge Öller, so as uns de Ollen dat secht hebben. Mien jüngst Dochter wullte in de söbenziger Johren ok up de Musikschaul. Wi hebben ehr anmeld’ un se kem in en Klass’ mit Fidels. Se het flietig äuwt, doch na poor Mahnde hebben wi markt, dat se doch nich so tofräden wiehr, un dor kem rut, dat se leiwer bi Hans Mühlemann in de Malklass’ wiehr. För de Diern wiehr dormals de Musikschaul glieksett mit Mühlemann sien Ünnericht. Dat wiehr gor nich so licht ran to kamen, denn bi Mühlemann wullten vääle sick utbill’n laten un Hans wiehr för de Gören ok ne Seel’ vun Minsch mit dat richt’ge Gespür.

Hinnerk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Julia Jentsch über ihr Abtreibungsdrama „24 Wochen“, hilfreiche Hebammen und weinende Zuschauer

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.