Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Malteser bilden Pflegepersonal weiter

Wismar Malteser bilden Pflegepersonal weiter

Der Malteser Hilfsdienst in Wismar führt ab morgen berufsbegleitend die Fachweiterbildung zur Stations- bzw. Wohnbereichsleitung sowie zur Pflegedienstleitung durch.

Wismar. Der Malteser Hilfsdienst in Wismar führt ab morgen berufsbegleitend die Fachweiterbildung zur Stations- bzw. Wohnbereichsleitung sowie zur Pflegedienstleitung durch. Die Weiterbildung soll die Teilnehmer dazu befähigen, die Leitung eines stationären oder ambulanten Pflegebereiches in einer medizinisch oder pflegerischen Einrichtung zu übernehmen und zu gestalten.

Hierzu werden theoretische Grundlagen vermittelt.

Neben der Vermittlung von konkretem Wissen über zum Beispiel gesundheitsökonomische Hintergründe, Pflegetheorien, Mitarbeiterführung, Qualitätssicherung und rechtlichen Aspekten möchte der Malteser Hilfsdienst auch die Persönlichkeit fördern, um so den neuen Rollenanforderungen gerecht werden zu können.

Das Seminar findet in den Ausbildungsräumen in der Bauernscheune auf dem Gelände des Bürgerparks statt. Durch die Erfassung „Registrierung beruflich Pflegender“ können Teilnehmer wertvolle Fortbildungspunkte sammeln. Während der Seminare stehen Getränke sowie Gebäck zur Verfügung.

Anmeldung: Malteser Stadtgeschäftsstelle Wismar, Käferweg 1 oder per Telefon unter der Nummer 0 38 41-20 61 81.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist