Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Mann bedroht Rettungskräfte mit Schreckschusspistole

Wismar Mann bedroht Rettungskräfte mit Schreckschusspistole

Rettungskräfte sind am Mittwoch in Wismar zu einer Wohnung gerufen worden, da ein Mann über Schmerzen im Brustbereich klagte. Dann wurde der 35-Jährige aggressiv. Noch bevor die Polizei eintraf, fiel ein Schuss.

Voriger Artikel
Straatennamen
Nächster Artikel
Gedenkstätte auf Poel wird saniert

Rettungskräfte sind am Mittwoch in Wismar bei einem Einsatz von einem 35-Jährigen mit einer Schreckschusspistole bedroht worden. (Symbolfoto)

Quelle: Frank Söllner

Wismar. Rettungskräfte sind am Mittwoch in Wismar bei einem Einsatz von einem 35-Jährigen mit einer Schreckschusspistole bedroht worden. Die Mutter eines 35-jährigen Mannes rief die Retter gegen 21 Uhr, da ihr Sohn über Schmerzen im Brustbereich klagte, teilte die Polizei mit. Als der Rettungsdienst die Wohnung betrat, sei der Tatverdächtige plötzlich sehr aggressiv geworden, habe eine Pistole hervorgezogen und diese durchgeladen. "Er fuchtelte mit der Pistole hin und her", so ein Polizeisprecher.

Die Mitarbeiter des Rettungsdienstes und die Mutter hätten daher die Wohnung verlassen und vor dem Wohnhaus auf das Eintreffen der Polizei gewartet. "Hier war für die Wartenden ein Schuss wahrnehmbar", so der Sprecher weiter. Die eintreffenden Kräfte der Polizei hätten den Tatverdächtigen in Bauchlage mit einer selbst beigebrachten Schussverletzung im Gesicht im Hausflur gefunden. Die Schreckschusswaffe wurde später im Schlafzimmer des Verdächtigen aufgefunden und sichergestellt.

Die Rettungskräfte übernahmen schließlich die medizinische Versorgung.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.